ZUr Website der Elbe-Laba-Expedition

ZUr Web­site der Elbe-Laba-Expedition

Drei­wö­chige Fahr­rad­ex­pe­di­tion ent­lang der Elbe in Rich­tung Quelle
Wir wol­len mit unse­rer Klasse – 23 Schü­le­rin­nen und Schü­ler des 8. Jahr­gangs – im Rah­men unse­res Lang­zeit­pro­jek­tes vom 1. bis 21 Sep­tem­ber 2008 eine Expe­di­tion mit unge­wis­sem Aus­gang in der Tra­di­tion von Hum­boldt, Livings­tone und ande­ren Ent­de­ckern unter­neh­men. Von der Schule aus star­ten wir, um dem Lauf der Elbe bis zur Quelle zu fol­gen. Ob wir die Quelle in 21 Tagen errei­chen, wis­sen wir vor­her nicht.

Ein­fach­heit und For­scher­geist
Die Tour gegen den Strom zu fah­ren steht einer­seits in der Tra­di­tion berühm­ter Fluss­for­scher, es spre­chen aber auch andere Gründe dafür, die­sen Weg zu neh­men. Die Schü­le­rIn­nen sol­len vom Bekann­ten ins Unbe­kannte fah­ren. Wir ent­fer­nen uns suk­zes­sive von zuhause. Vom Schul­hof aus star­ten wir und tref­fen bereits nach weni­gen Stra­ßen­bie­gun­gen auf die Elbe, die nun als »blauer Faden« von die­sem Zeit­punkt an eine völ­lig neue Bedeu­tung für uns bekommt. Die Schü­ler müs­sen ler­nen, mit wenig aus­zu­kom­men, sich aus eige­ner Kraft fort­zu­be­we­gen, Über­nach­tun­gen orga­ni­sie­ren, sich ihre Kräfte ein­zu­tei­len. Das wird für die meis­ten eine Her­aus­for­de­rung an die Eigen­stän­dig­keit wer­den, die sie sich jetzt noch gar nicht vor­stel­len können.

Team­geist und Her­aus­for­de­rung
Da die Reise anstren­gend sein wird und große Her­aus­for­de­run­gen bereit­hält, wird die Gruppe sich als Team mit den unter­schied­li­chen Kom­pe­ten­zen der ein­zel­nen Schü­le­rIn­nen bewei­sen müssen.

Fach­leute
Schon ein gutes Jahr, bevor wir star­ten, haben wir begon­nen, uns mit dem Pro­jekt zu befas­sen. Ein­zelne Schü­ler wid­men sich selbst gewähl­ten The­men, die sie dann wäh­rend der Tour »rea­li­sie­ren« kön­nen. Das beginnt bei den Aue­wäl­dern und geht bis zu kuli­na­ri­schen Spe­zia­li­tä­ten der Elbregionen.

www​.elbauf​.de
Auf unse­rer Home­page www​.elbauf​.de berich­ten wir regel­mä­ßig über unsere Vor­ha­ben, Ideen, Pläne und Erfahrungen.

Beglei­tung
Wir suchen noch (stu­den­ti­sche?) Beglei­te­rIn­nen für die Reise oder einen Teil der Reise. Nähere Infos auf unse­rer Homepage.

Pro­jekt­lei­tung und Kon­takt
Katha­rina Glo­watzki | katharina.glowatzki [at] elbauf​.de
Arne Mebus | arne.mebus [at] elbauf​.de


Die­sen Arti­kel mit ande­ren tei­len:
  • Add to favorites
  • email
  • Twitter
  • PDF
  • Tumblr