Es ist wie­der soweit – die MBS führt ein Lang­zeit­pro­jekt unter der Feder­füh­rung von Gabriele Chris­tian und Tors­ten Eisen­huth durch.

Das Pro­jekt wird getra­gen durch das Thema »Berufs­ori­en­tie­rung« und beglei­tet von den The­men »Geo­gra­fie und Bio­lo­gie der Ost­see«, »Lite­ra­tur des Ost­see­rau­mes«, »Geschichte der Ost­see« und wei­te­res. 25 Schü­le­rin­nen und Schü­ler – die an dem Pro­jekt teil­neh­men – wer­den im Sep­tem­ber 2006 als Abschluss drei Wochen auf dem Tra­di­ti­ons­seg­ler »Arny Maud« auf der Ost­see segeln, um dort das theo­re­tisch Erar­bei­tete real zu erfahren.

Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler kom­men aus allen jet­zi­gen ach­ten Klas­sen. Um an der Reise teil­neh­men zu kön­nen, muss­ten sie eine aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung schrei­ben und tref­fen sich in regel­mä­ßi­gen Abstän­den mit den ande­ren Schü­le­rin­nen und Schü­lern des Pro­jek­tes in Arbeits­grup­pen. Ebenso müs­sen ihre Eltern das Pro­jekt mit­tra­gen und gemein­sam mit ihren Kin­dern vor­be­rei­ten (z.B. durch die Orga­ni­sa­tion von Floh­märk­ten o.ä., um zur Finan­zie­rung des Pro­jek­tes bei­zu­tra­gen).
Solch ein Pro­jekt kos­tet schließ­lich Geld, viel Geld. Ins­ge­samt wird die­ses Pro­jekt jeden Schü­ler etwa € 650,– kos­ten. Für viele unse­rer Schü­ler zu viel.

Die Pro­jekt­be­schrei­bung [1 Seite, PDF-Format, ca. 600kB] kön­nen Sie hier herunterladen.

Den Flyer Langzeit-Segelprojekt 2006 [2 Sei­ten, PDF-Format, ca. 310kB] fin­den Sie hier.

Get the Flash Player to see this content.


Die­sen Arti­kel mit ande­ren tei­len:
  • Add to favorites
  • email
  • Twitter
  • PDF
  • Tumblr