Parade der Liebe – Aktionstag Club of Rome

  • Posted by Marne Benedetti
  • On 30. November 2018

Herzlich Willkommen zu unse­rer Parade der Liebe! Schön, dass ihr gekom­men seid, um uns und unse­re Schule zu unter­stüt­zen.

Wir wol­len eine offe­ne Gesellschaft. Damit mei­nen wir jeder ist Willkommen auf sei­ne Art und ihre Weise. Alle Menschen sol­len gleich behan­delt wer­den! Jeder Mensch hat das Recht akzep­tiert zu wer­den und so zu sein, wie er oder sie will! Wir wis­sen alle, dass nie­mand gleich ist, aber wäre jeder Mensch gleich, wäre es doch viel zu lang­wei­lig, oder nicht?!?

Wir leben in einem bun­ten Viertel, gehen auf eine bun­te Schule und das soll auch so blei­ben! Man soll­te ande­ren hel­fen, wenn sie Hilfe brau­chen. Es ist unfair, wenn Menschen benach­tei­ligt wer­den, denn wenn ihr euch in die Lage die­ser Menschen ver­setzt merkt ihr, dass es sich rich­tig doof anfühlt.

Wir freu­en uns wirk­lich, dass ihr uns unter­stützt und wir so eine gro­ße Gemeinschaft sind! Vielen Dank und auf Wiedersehen. Jetzt geht’s los!

(Zara und Ceren, 6b)

0 Kommentare